About Us

Wer sind wir und warum machen wir es?

ISaveLocal.de ist eine gemeinnuetzige, non-profit Initiative, die von den Gründern Rene Linden, Pawel Netreba und Patrick Linden ins Leben gerufen wurde. Die Idee ist dabei entstanden als wir zusammen telefoniert haben und uns gefragt haben, wie man dem Restaurants, Cafes, Bars, dem Einzelhandel und anderen lokalen Geschäften eigentlich schnell und unkompliziert helfen kann. Dabei war die Videobotschaft vom Bäcker Gerhard Bosselmann aus Hannover der Punkt, wo wir nicht mehr untätig zuschauen konnten und handeln mussten. Dann sahen wir die Initiative von Instagram Gründer SaveOurFaves.org und waren überzeugt, dass dies die schnellste und einfachste Lösung wäre diesen lokalen Geschäften zu helfen. Wir kennen die Branchen Food & Beverage, Kleineinzelhandel und offline Shops aus unseren vorherigen Projekten sehr gut (Lynden, foodpanda, Daily Deals, Bfab Group) und dachten, dass unsere Erfahrung & Expertise in dieser Situation einen Mehrwert bringt. So entstand ISaveLocal.de und ISave.SG. Und es werden weitere lokale Platformen in Österreich und ganz Südostasien folgen.

 

Ziel der Platform

Unser Ziel ist es den lokalen Geschäften in Deutschland, Europa und Asien auf eine schnelle und einfache Weise zu helfen, damit sie diese Corona Krise überleben! Momentan sind es Gutscheine, die wir auf nur Plattform aggregieren und den Kunden näher bringen. Später folgen weitere Instrumente, die wir nach und nach implementieren werden. Damit retten wir viele lokale Geschäfte und die vielen Tausende Arbeitsplätze, die damit zusammenhängen. 

Neben der direkten Hilfe in monetärer Form, bringt unsere Plattform alle Teilnehmer in ein Diskussionsforum zusammen, die von der Krise betroffen sind. Dort können sie sich austauschen, Tipps geben, Gesuche & Angebote und Jobs posten.

 

Initiatoren der Platform: Pawel Netrebe (links), Patrick Linden (rechts), Rene Linden (unten)

 

Kontakt:

Falls Du Fragen oder Anregungen hast, kontaktiere uns einfach: info@isavelocal.de

 

->Hier geht es zu unseren FAQs

 

×

Stay up to date with our newsletter